Advertorial – Napster baut Hörbuch Portfolio aus

Ich möchte Euch heute gerne einmal den Mediendienst Napster vorstellen.

ScreenHunter_136 May. 06 08.58

Ich lese zwar gerne, aber nicht immer hat man dazu auch die Möglichkeit. Daher habe ich vor einiger Zeit angefangen Hörbücher zu hören. Da mir diese aber auf Dauer im Einzelkauf zu teuer sind, habe ich angefangen diese bei Napster zu streamen.

Napster kennen die meisten noch aus der Zeit der illegalen Downloads. Der Dienst ist aber jetzt, ähnlich wie Spotify, legal. Das besondere an Napster ist deren Hörbuch-Portfolio.

IMG_1959Neben Dan Brown, Chris Karter, Simon Beckett, Gillian Flynn könnt ihr hier auch die Jojo Moyes Bücher hören. Gerade Thriller Fans kommen auf ihre Kosten.

Auch das Kinder-Hörbuch Portfolio lässt sich sehen. Fasst alle Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg Bücher können gestreamt werden.

Der Dienst eignet sich für Menschen die viel und lange Autofahren ebenso wie für zu Hause, um beim Hörbuch hören zu Putzen oder zu Kochen.

Der Vorteil: Die Hörbücher können alle Offline gespeichert werden, damit man diese auch Unterwegs hören kann, ohne dass das Datenvolumen verbraucht wird. Der Dienst kann auf fast allen Endgeräten genutzt werden: Computer, Smartphone oder Tablet sowie Home-Entertainment-System.

Hier geht es zum aktuellen 30 Tage Testangebot. Du kannst das Angebot jederzeit vor Ablauf kündigen und es entstehen keine Kosten. Ansonsten wird deine Music-Flatrate für 9,95 Euro pro Monat automatisch nach der Testphase fortgeführt und ist dann monatlich kündbar.

Wer von Euch nutzt es schon?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s